Wie sehen es Personalverantwortliche?

Zwei Zitate aus der WELT vom 30.10.2019
>Mit einem Bild vor Augen erhoffen sich Personaler einen vollständigeren ersten Eindruck. Wie individuell ist der Bewerber? Wie authentisch? Passt er zur Stelle? Zum Unternehmen? „Ein Bewerbungsfoto sollte die Persönlichkeit der Bewerber widerspiegeln“, sagt Tillmann.
Zudem kommen unprofessionelle Fotos nicht gut bei Personalern an. So sagte fast jedes vierte befragte Unternehmen in der „Recruiting Trends“-Umfrage, dies sei sogar ein Ausschlusskriterium, mit dem sich der Bewerber disqualifiziert. Deshalb sollten Fotos beispielsweise besser nicht aus dem Kontext gerissen sein. Ein Bild, bei dem der Bewerber zwar in schicker Kleidung auf einer Hochzeit fotografiert wurde, scheint zwar auf den ersten Blick passend, allerdings ist der Kontext ein privates Fest – und somit nicht gut geeignet.

Beitrag zum Ausräumen eines weit verbreiteten Missverständnisses:

Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Bewerbungsfotos müssen also nicht unbedingt Ihnen gefallen, sondern dem Empfänger Ihrer Bewerbung. Dieser entscheidet darüber, ob es ein gutes Bild ist oder nicht. Wir Menschen sind seit der Steinzeit darauf trainiert, Gesichtsausdrücke deuten zu können. Das war überlebensnotwendig und diese Fähigkeit hat sich bis heute erhalten. Wir beurteilen täglich unsere Mitmenschen über Körperhaltung und Gesichtsausdruck. Und auch der Personaler dem Sie Ihre Bewerbung schicken tut genau das: er beurteilt Sie mit Hilfe Ihres Bewerbungsfotos.
Daher versuche ich, ein Bewerbungsfoto zu machen, das zur Stellenausschreibung und der Firma passt. Dabei stellt jede Branche, jedes Stellenprofil, jede Stufe auf der Karriereleiter, jedes Alter andere Anforderungen daran, was ein gutes Bewerbungsbild ausmacht. Ich mache also nicht dann einen guten Job wenn Ihnen das Bild gefällt, sondern, um bei der Überschrift zu bleiben, dem Fisch.Wenn wir dann das richtige Foto gefunden haben, passe ich in Photoshop den Hintergrund an Ihre Kleidung an, glätte Fältchen und kümmere mich um all die kleinen Details, die das Bild optimieren.
Heutzutage ist es natürlich wichtig, die Bilder nicht nur analog, also auf Papier, zu haben, sondern auch digital. Wenn Sie einen USB-Stick mitbringen, speichere ich Ihr Bild darauf, ansonsten schicke ich die Datei per e-mail. Normalerweise drucke ich Ihnen acht Fotos aus. Das sollte für eine erste Bewerbungsrunde genügen. Mehr geht immer. Übrigens: fragen Sie mich ruhig, ob ich Ihre Bewerbung ausdrucken kann. Mache ich gerne! Sie brauchen für Bewerbungsfotos keinen Termin, kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten ins Studio Parsberg oder Hemau.

Vertrauen Sie mir: Sie werden vom Ergebnis unserer gemeinsamen Bemühungen begeistert sein. Versprochen!
Kontakt

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com

Öffnungszeiten PARSBERG

Dr.-Boecale-Str. 15
mobil 0171-4463493

Montag           09:00 - 12:30 Uhr
Dienstag         09:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch        13:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag    13:00 - 18:30 Uhr
Freitag            09:00 - 12:30 Uhr
Samstag         09:00 - 12:30 Uhr
Logo fisch web

Öffnungszeiten HEMAU

Unterer Stadtplatz 9
mobil 0171-4463493

Montag             13:00 - 18:30 Uhr
Dienstag           13:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch           09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag       09:00 - 12:30 Uhr
Freitag              13:00 - 18:30 Uhr
Samstag geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Diese löschen sich von selbst, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Wenn Sie mit OK bestätigen, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung